Montage

Die massiven großformatigen NOVATOP- Komponenten erwerben Sie nach Maß hergestellt. Dies bedeutet, dass sie nach Ihren Anforderungen in genauen Formaten, mit der ausgewählten Verarbeitung der Verbindungen, mit Löchern für Fenster und Türen und mit anderen individuellen Modifikationen wie z.B. Linienvorbereitung für die Leitungen oder Hinzufügung der Wärme-, Schall- Brandschutzisolierung hergestellt werden. Diese fertigen Komponenten werden direkt an die Baustelle geliefert. Hier wird mit Hilfe eines Kranes, in einigen Stunden das ganze Objekt montiert. Dies ist möglich, direkt ab LKW, ohne weitere Zwischenlagerung. Die NOVATOP- Komponenten können Sie auch mit Wärmedämmungen, Fassaden, Öffnungsfüllungen, Leitungen der Inneninstallationen oder Innenverkleidungen ergänzen und so die Vorteile des hohen Grades der Vorfertigung ausnutzen. Bei beiden Möglich-keiten werden Sie die schnelle Montage vor Ort schätzen und dies unabhängig von der Jahreszeit. So können Sie während extrem kurzer Zeit das Objekt unter Dach beenden. Durch Einsatz der massiven NOVATOP- Komponenten erhalten Sie nicht nur die Produkte, sondern ein umfassendes System, das Ihnen die Projektvorbereitungen und den Verlauf der Realisierungen erleichtern wird.

Achtung: Für die EU-Kfz. ist es notwendig Ein- und Ausfahrt zur Baustelle zu gewährleisten, für die Hebetechnik ist es notwendig maximale Hublast und Reichweite zu definieren. Es ist wichtig, die örtlichen Verhältnisse auf der Baustelle zu kennen. Die Komponenten müssen zu jeder Zeit vor widrigen Witterungsverhältnissen geschützt werden.

Manipulation: Die NOVATOP- Komponenten sind aus der Fertigung für die Standardhängesysteme vorbereitet. Die Systeme der reversiblen Hubgurte, mit denen man arbeitet, sind beim Lieferanten zu beziehen. Die Kranbänder, Ketten oder Anhängewagen müssen vom Bau sichergestellt werden.

Wichtig: Für die NOVATOP ELEMENTS- Komponenten, ist es unbedingt notwendigin die gewünschte Montageposition mit 4-Gurtsystemen anzubringen. Es ist wichtig darauf zu achten, dass zwischen dem Element und Gurtsystem der Winkel von ca. 60 °eingehalten wird.

Bauanleitung

Ausführliche Bauanleitung finden Sie in den Dateibasen zum Herunterladen.

Videos von den Montagen

Videos von den Montagen sind in der Sektion Referenzen zu sehen.

.